Die Marke "reha-ambulant" steht für hochwertige ambulante Rehabilitation. Dabei behandeln wir am Standort Wien Meidling Patient*innen aus den Fachbereichen Orthopädie, Onkologie und Neurologie. Ein fachlich exzellentes Team arbeitet gemeinsam daran, unsere Rehabilitand*innen ermutigend und verändernd auf ihrem Weg zu höherer Lebensqualität und körperlicher Leistungsfähigkeit zu begleiten. 
www.reha-ambulant.at

Wir bauen unser Team auf und suchen für unseren Standort eine/n

Administrationsassistenten*in

Teilzeit, 10-30 Wochenstunden, Standort Wien Meidling

Als Administrationskraft* in der ambulanten Rehabilitation arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team. Sie sind als Organisationstalent für die administrativen Tätigkeiten verantwortlich und unterstützen unsere Rehabilitand*innen sowie das gesamte Rehabiliationsteam als kompetente Informationsdrehscheibe.

Hauptaufgaben

  • Ansprechpartner*in für Rehabilitand*innen im Rehabilitationsverlauf sowie für weitere Anfrage von Angehörigen, Versicherungen oder Zuweisern
  • Terminplanung und Koordination anhand des Therapiekonzeptes und ärztlicher Verordnung 
  • eigenverantwortliches Arbeiten im Rehabilitationsmanagement, dies umfasst administrative Aufgaben wie die Gruppeneinteilung, Verrechnung, Befundschreibung und Versand 
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und kommunikative Schnittstelle für ablauf-organisatorische Themen des gesamten Teams
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Therapiekonzeptes und bei diversen Projekten
  • Mitverantwortung für Ordnung in den Räumlichkeiten

Anforderungen

  • kaufmännische Grundausbildung (Lehre / Fachschuhe / Matura) 
  • Ausbildung zur Ordinationsassistenz* und/oder Erfahrung im medizinischen/therapeutischen Bereich wünschenswert
  • gute IT-Kenntnisse (MS-Produkte, IT-Affinität)
  • sensibler und umsichtiger Umgang mit Rehabilitand*innen
  • ausgezeichnete Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse und Interesse an der Aneignung von medizinischer Terminologie
  • hohe Sozialkompetenz und eine freundliche, offene Persönlichkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit 
  • rasche Auffassungsgabe, analytisches Denken, Organisationstalent

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem innovativen Team mit kollegialer Atmosphäre
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • einen modernen und neu ausgestatteten Arbeitsort 
  • individuell-geregelte Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

 
Für diese Stelle bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 2.100 (für 40 Wochenstunden), abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Sandra Schiesbühl, MSc MPH unter sandra.schiesbuehl@gesundheitspark.at oder +43 1 7122684-7900 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.