Biomedizinische*n Analytiker*in

  • LABCON - Medizinische Laboratorien GmbH
  • 1060 Wien
  • 1100 Wien
  • 1130 Wien
  • Medizin, Pharmazie, Labor
scheme image

Wo Qualität auf Menschlichkeit trifft

Die Labcon ist das medizinische Diagnostik- und Servicezentrum für die Vinzenz Gruppe und andere Krankenanstalten. Wir sind ein hochspezialisierter Anbieter von medizinischen Services und Labordienstleistungen und bieten österreichweit eines der umfassendsten Analysenspektren an medizinisch-chemischer Labordiagnostik inklusive Mikrobiologie und Molekulardiagnostik.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Tragen Sie mit uns zum Erfolg der servicierten Krankenhäuser bei.

Ihr Aufgabenbereich

  • Durchführung von Laboranalysen in den Bereichen Klinische Chemie, Immunologie, Hämatologie, Hämostasiologie und Blutgruppenserologie
  • Selbständige Wartung und allfällige Reparaturen von Analysegeräten mit Unterstützung durch die jeweilige Gerätefirma
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Wochenend- und Nachtdienste nach ausreichender Einschulungszeit und nach Vereinbarung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung der Biomedizinischen Analytik
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, jedoch sind auch Berufseinsteiger herzlich willkommen
  • Freude an der Labortätigkeit und die Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Teamfähigkeit und die Möglichkeit, die eigenen Talente einzubringen
  • Flexibilität und Interesse an Werten und Qualität

Wir bieten Ihnen

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen und enge Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Intensive Einschulungsphase in den neuen Aufgabenbereich
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Modernste technologische Ausstattung
  • Vielfältige fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit, Übernahme der Kosten für das Öffi Ticket Wien
  • Zahlreiche sonstige Vergünstigungen, wie gestütztes Mittagessen, Rabatte bei externen Partnern und gesundheitsfördernde Angebote
  • 6 Wochen Urlaub, bezahlte Mittagspause

Die Entlohnung erfolgt nach Kollektivvertrag und beträgt mindestens € 3.548,08 brutto auf Basis von 38 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal. Für Fragen steht Ihnen Frau Mag. Susanne Fass zur Verfügung (E-Mail: susanne.fass@labcon.at)