Case und Care Manager*in

  • Wien
  • Berufserfahrung
  • Teilzeit
scheme image

Informationen zur offenen Position

Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien ist eine hochspezialisierte Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt und urologischen Bereich, Onkologie und Psychosomatik.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Entlassungsmanagement-Teams suchen wir ab 03.01.2022 eine*n interessierte*n und engagierte*n Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für 25 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bedarfserhebung der Pflege- und Betreuungserfordernisse, Planung und Durchführung der Entlassung in enger Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team
  • Mitwirkung der Weiterentwicklung des CCM
  • Sicherstellen der Kontinuität in der qualitativen Versorgung zwischen stationärem und ambulanten Bereich
  • Beratung und Information der Patient*innen, sowie deren Angehörigen über extramurale oder weitere Betreuungsmöglichkeiten
  • Organisation der Pflegeumgebung
  • Kommunikation mit allen am Entlassungsprozess beteiligten Institutionen

Ihre Qualifikationen

  • Absolvierte Weiterbildung im Case und Care Management von Vorteil
  • Ausbildung zur*zum klinischen Sozialarbeiter*in bzw. entsprechender Studienabschluss oder DGKP*
  • Erfahrung im Akutkrankenhaus notwendig
  • ggf. gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Hohe Beratungs- und Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit

Ihre Vorteile bei uns

  • 5-Tage Woche von Montag bis Freitag, keine Nachtdienste
  • Aktive Mitarbeit im CCM Projekt
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten, wertschätzenden Team und enge Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Persönliche und strukturierte Einschulung und Begleitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten dem individuellen Potenzial und den Schwerpunkten des Hauses entsprechend
  • Arbeiten mit der elektronischen Fieberkurve MEONA, dem pflegerischen Assessment ePA-AC sowie der elektronischen Leistungs- und Prozessdokumentation (LEP©)
  • Fortbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, in unserem Gesundheitspark direkt am Standort stundenweise selbständig tätig zu sein

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind. € 1.852,-- für 25 Wochenstunden und ist je nach Ausbildung, Qualifikation und individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal.
Im Falle von Rückfragen steht Ihnen die Pflegedirektion gerne zur Verfügung.
  • Krankenhaus Barmherzige Schwestern Wien, Stumpergasse 13, 1060 Wien
  • Dipl.PflW (FH) Isabell Koßmann, Pflegedirektorin
  • ✉️ pflegeteam.wien@bhs.at
  • ☎  +43 1 59988 3100