DGKP Diagnostik

  • Bad Ischl
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Publiziert: 26.03.2024
scheme image

Das sind Wir

Arbeiten, wo andere Urlaub machen - im wunderschönen Salzkammergut!

Als Rehabilitationszentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Fettstoffwechselstörungen bietet die HerzReha Bad Ischl innovative Lösungen und erzielt so nachhaltige Erfolge für rund 2000 Menschen pro Jahr. Achtsamkeit, Kompetenz und individuelle Therapie zeichnen uns als verlässlicher Partner auf dem Weg zur Gesundheit unserer Patient*innen aus.
Die HerzReha Bad Ischl wird in Kooperation zwischen der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) und der VinzenzGruppe geführt.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitwirkung und Durchführung von diagnostischen Maßnahmen in einem kardiologischen Rehabilitationszentrum (Aufnahmeprozess, Langzeit-EKG, Ergometrie, Lungenfunktion, Langzeit-Blutdruckmessung, Schlafapnoescreening)
  • Begleitung und Motivation der Patienten und Patientinnen im Rehabilitationsprozess
  • Anleitung und Begleitung von Studierenden/ Lernenden
  • Professionelles und evidenzbasiertes Handeln
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit

Ihre Qualifikationen

  • eine, nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, anerkannte Berufsberechtigung als DGKP
  • Kommunikations- und Kooperationsvermögen
  • Konfliktfähigkeit, hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Empathie
  • Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft
  • Flexibilität, innovatives Denken und Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen im Gesundheitswesen
  • Gute EDV-Kenntnisse, technisches Verständnis
  • gelegentlicher Samstags-Vormittagsdienst im Ausmaß von vier Stunden

Ihre Vorteile bei uns

  • Attraktive, abwechselnde Aufgaben in einem krisensicheren und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Kollegialer, wertschätzender Umgang - ein gutes Betriebslima hat bei uns hohe Priorität
  • Großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Fokus auf gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Geregelte Dienstzeiten, Wechseldienste nach Vereinbarung
  • Offener, partnerschaftlicher Umgang über die eigene Berufsgruppe hinaus
  • Zusätzlicher Urlaubstag pro Jahr bei einem unbefristeten Dienstverhältnis nach 6 Monaten
Entlohnung gem. KV der Ordensspitäler Österreich. Das monatliche Bruttogehalt beträgt bei einer Vollzeitbeschäftigung mindestens EUR 3029,68 (exkl. Zulagen) und ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher. 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Für Fragen oder Terminvereinbarungen steht Ihnen Iris Kaufmann, Personalmanagement, gerne zur Verfügung unter iris.kaufmann@herzreha.at oder telefonisch unter 0660 9727080.  

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.