DGKP* Hygiene

scheme image

Informationen zur offenen Position

Wir sind eine Fachklinik für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Neurologie mit Zentrum für Gefäßmedizin und Chirurgie sowie Spezialisierung auf Altersmedizin. In unserem traditionsreichen, gemeinnützigen Ordensspital, mit rund 280 Betten, bilden christliche Werte die Grundlage unseres Handelns. Bei uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt.

Zur Verstärkung unseres Hygiene-Teams suchen wir engagierte, fachlich kompetente und erfahrene Mitarbeiter*innen im Ausmaß von 40 Stunden/Woche, denen Zuwendung, Patient*innenorientierung und eine gute Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses wichtig sind.

Ihr Aufgabengebiet

  • Umsetzung der im Hygienehandbuch definierten Vorgaben
  • Ermittlung des Hygienestatus in unterschiedlichen Bereichen des Hauses
  • Erstellung von Hygienekonzepten, Hygienestandards und Hygienerichtlinien
  • Beratung Ihrer Kolleginnen und Kollegen bei sämtlichen Fragen zum Thema Hygiene
  • Durchführung von Schulungen
  • Beratung bei Bautätigkeiten des Hauses

Ihre Qualifikationen

  • Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege lt. GuKG
  • Gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Sonderausbildung in der Krankenhaushygiene lt. GuKG § 70 bzw. Bereitschaft, diese innerhalb der gesetzlichen Frist zu absolvieren
  • Akademischer Abschluss entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und vertiefte fachspezifische Ausbildung zukünftig wünschenswert
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung 

Ihre Vorteile bei uns

  • Online-Fortbildungsmöglichkeit mit CNE – Certified Nursing Education zertifiziert mit ÖGKV PFP®-Punkte (Pflegefortbildungspunkte), auf Wunsch auch zu Hause verfügbar
  • Fortbildungskontingent für CNE entsprechend der Berufspflicht laut GuKG
  • Zusendung der Fachzeitschrift CNE Magazin auf Wunsch auch nach Hause
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem werteorientierten Unternehmen
  • Die Möglichkeit zur laufenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Auftanken im neu gestalteten Garten & in den Ruhezonen für Mitarbeiter*innen
  • Gemeinsames Mittagessen mit den Kolleginnen* und Kollegen* in der hauseigenen Kantine oder auf unserer Terrasse 
  • Fokus auf gute Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • zahlreiche Vergünstigungen & gesundheitsfördernde Angebote
Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens € 3.237,-- für 40 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.
 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Wolfgang Sissolak, BSc.  zur Verfügung. 
  • wolfgang.sissolak@khgh.at
  • +43 1 40088-9105
  • Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien, Dornbacher Straße 20-30, 1170 Wien