DGKP* für den OP-Bereich (alle Varianten der Dienstzeitform möglich)

scheme image

Informationen zur offenen Position

Wir sind Österreichs führende Spezialklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, unser Angebot deckt die Orthopädie in ihrer gesamten Breite ab. Über 11.000 Operationen finden jährlich statt, rund 19.000 Patient*innen werden jährlich stationär aufgenommen. Als familienfreundliche Arbeitgeberin sind wir seit 2006 mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet.

Ihr Aufgabengebiet

  • Vorbereitung, Mitwirkung und Nachbetreuung bei operativen Eingriffen
  • Bereitstellung und Unterstützung bei der Aufbereitung von Instrumenten, Geräten und Medizinprodukten
  • Prä-, intra-, und postoperative Betreuung der Patient*innen im Operationsbereich
  • Instrumentieren in allen operativen Fachrichtungen
  • Staff 1: Instrumentieren vornehmlich der Kinder, Fuß- und Sportorthopädie mit der Möglichkeit das Wissen in allen operativen Fachrichtungen zu erlangen
  • Staff 2: Instrumentieren vornehmlich der Endoprothetik und Wirbelsäulenchirurgie mit der Möglichkeit das Wissen in allen operativen Fachrichtungen zu erlangen

Ihre Qualifikationen

  • Eine nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz anerkannte Berufsberechtigung für den gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege 
  • Berufserfahrung im OP ist keine Voraussetzung - Berufsanfänger sind herzlich willkommen
  • Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Bereitschaft zur Absolvierung der Sonderausbildung OP
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Engagement zum selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten sowie hohe Servicekompetenz
  • Hohe soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse

Ihre Vorteile bei uns

  • Die Mitarbeit in einem modernen Haus mit einem wertschätzenden und kompetenten Umfeld
  • Persönliches Onboarding und begleiteter strukturierter Einarbeitungsprozess
  • Eine flexible Dienstplangestaltung (sämtliche Varianten möglich)
  • Eine interessante Dotierung und erweiterte Einkommensmöglichkeiten (z.B. Bereitschaften, etc.)
  • Eine ausgezeichnete Work-Life Balance in der Regel mit ausschließlich Tagdiensten von Montag bis Freitag und freien Wochenenden und Feiertagen, ohne Nachtdienste
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 6 Wochen Urlaub
  • Gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiter*innenparkplatz
  • Mitarbeiter*innenkonditionen im Speisesaal
  • Sehr gute Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Wissenstransfer) innerhalb der Vinzenz Gruppe 
  • Die Möglichkeit in einem dynamischen Krankenhaus aktiv Veränderungsprozesse mitgestalten zu können
  • Anerkennung aller berufsrelevanten Vordienstzeiten
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem betriebsnahen Kindergarten (am Krankenhausgelände)
Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind. € 3.188,88/14x für 40 Wochenstunden ohne Sonderausbildung und mind. € 3.402,99/14x mit Sonderausbildung. Das tatsächliche Bruttogehalt berechnet sich auf Basis Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Mag. (FH) Marie Luise Wernhart, MBA (Assistenz der Pflegedirektion) zur Verfügung. 
  • MarieLuise.Wernhart@oss.at
  • Orthopädisches Spital Speising Wien, Speisinger Straße 109, 1130 Wien