DGKP* für die Anästhesie

  • Ried
  • Voll/Teilzeit
  • Monatsgehalt: 3.159,40 - 3.473,90 EUR
scheme image

Informationen zur offenen Position

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried versorgen Sie unsere Patient*innen auf höchstem Niveau. Wir sind ein modernes, zukunftsorientiertes Versorgungszentrum mit 430 Betten und überzeugen als Schwerpunktspital mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum.
 
Wir legen im Team besonderen Wert auf eine adäquate Einarbeitung und Begleitung zu Beginn des Arbeitsverhältnisses. Sowohl durch den Besuch hausinterner, als auch externer Fort- und Weiterbildungen wird eine hohe Qualifikation sichergestellt. Damit versuchen wir, den aktuellen Wissensstand in die Praxis einfließen zu lassen, um höchstmögliche Pflegequalität sicherzustellen. 
Gemeinsam bemühen wir uns, die bestmögliche prä-, intra- und postoperative Versorgung für unsere Patient*innen zu erzielen.

Zur Unterstützung unseres Teams der Anästhesie suchen wir eine DGKP* (Vollzeit oder Teilzeit).

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachkundige und verantwortungsvolle Betreuung der Patient*innen während des gesamten Anästhesieverfahrens im Zentral OP sowie in der prä- und postoperativen Phase
  • Selbstständige Organisation und Koordinierung der Arbeitsabläufe in der Anästhesie sowie Optimierung der Planungsabläufe durch genaue Planung und Organisationsgeschick
  • Anwendungssichere Gerätehandhabung (technisches Verständnis)

Ihre Qualifikationen

  • Berufserfahrung als DGKP* bzw. Praxis in der Anästhesiepflege von Vorteil – wir freuen uns allerdings auch über Bewerbungen von Berufseinsteiger*innen
  • Vorzugsweise abgeschlossene Sonderausbildung Anästhesiepflege bzw. Bereitschaft, diese innerhalb von 5 Jahren zu absolvieren

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Einschulung durch Mentor*innen
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, offene Kommunikation und flache Hierarchien 
  • Eine Kultur, in der Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird (bspw. Betriebskindergarten und Krabbelstube)
  • Erkennen der Potentiale und Förderung der fachlichen sowie persönlichen Weiterentwicklung

Das monatliche Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden liegt zwischen € 3.159,40 und € 3.473,90 (lt. Kollektivvertrag).
Das maximale Bruttogehalt bezieht sich auf eine einschlägige und anrechenbare
Berufserfahrung von 8 Jahren.


 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Mag. Marlene Geisberger bzw. Herr Dietmar Weindl zur Verfügung. 
  • Frau Mag. Marlene Geisberger
  • Recruiting
  • (0043)-(0)7752/602-3019
  • Herr Dietmar Weindl
  • Bereichsleitung
  • +43 (7752) 602 – 84894