DGKP* für die Dialyse

  • Ried
  • Vollzeit
  • Monatsgehalt: 3.064 - 3.370 EUR
scheme image

Bei uns spielen Sie eine tragende Rolle.

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried versorgen Sie unsere Patient*innen auf höchstem Niveau. Wir sind ein modernes, zukunftsorientiertes Versorgungszentrum mit 430 Betten und überzeugen als Schwerpunktspital mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum.
Bei unseren Mitarbeiter*innen legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement und Freude an der Arbeit. Was bei uns zählt, ist sich mit Ideen und Talenten einzubringen.
 
Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir eine DGKP* im Ausmaß von 40 Wochenstunden für die Dialyse.
Die Dialyse ist ein Spezialbereich der Internen Abteilung. Zwölf Behandlungsplätze stehen unseren Patient*innen zur Verfügung, die entweder am Vormittag oder am Nachmittag behandelt werden. Das engagierte und dynamische Team versorgt Akutfälle ebenso wie chronische Dialysepatient*innen. Wir zeichnen uns im interdisziplinärem Team durch eine sehr gute Zusammenarbeit aus. Aufgrund der kontinuierlichen, regelmäßigen Betreuung unserer Patient*innen über Jahre liegen unsere pflegerischen Schwerpunkte in der ganzheitlichen, empathischen Fürsorge und Zuwendung dieser chronisch erkrankten Menschen.

Ihre Hauptaufgaben

  • Selbständiges An- und Abschließen der Patient*innen an die Dialyse
  • Betreuung und Versorgung der Patient*innen während der Dialysebehandlung sowie Nachsorge der Patient*innen
  • Beratung und Anleitung der Patient*innen im Umgang mit ihrer Erkrankung und Therapie
  • Vor- und Nachbereiten der Behandlungsgeräte und –plätze
  • Kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Behandlungsteam

Ihre Qualifikationen

  • Verantwortungsbewusstsein und Freude am Umgang mit komplexen Behandlungssituationen
  • Interesse am Umgang mit moderner Technik
  • Hohe soziale Kompetenz bei der Begleitung unserer chronisch kranken Patient*innen
  • Die Fähigkeit sich konstruktive im Team einzubringen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Konfliktfähigkeit
  • Abgeschlossene Sonderausbildung in der Pflege für Nierenersatztherapie ist wünschenswert bzw. die Bereitschaft diese innerhalb 5 Jahren zu absolvieren
  • Nachweis der Immunität bei Masern, Mumps, Röteln und Varicellen

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Geregelte Dienstzeiten von Montag bis Samstag, keine Nachtdienste
  • Persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • Kollegial Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Kultur, in der Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird (bspw. Betriebskindergarten und Krabbelstube)
 


Das monatliche Bruttogehalt liegt zwischen € 3.064,90 und € 3.370,70. Das maximale Bruttogehalt bezieht sich auf eine einschlägige und anrechenbare Berufserfahrung von 8 Jahren.
 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Mag. Marlene Geisberger zur Verfügung. 
  • Frau Mag. Marlene Geisberger
  • (0043)-(0)7752/602-3019