DGKP* für die IMCU

  • 1030 Wien
  • Teilzeit
scheme image

Informationen zur offenen Position

Gemeinsam mit den Kolleginnen* und Kollegen* der IMCU (Intermediate Care Unit) betreuen Sie Patient*innen rund um orthopädische Operationen oder dem internistischen Bereich.

Für die Verstärkung dieses versierten und konstanten Teams suchen wir eine*n teamorientierte*n Mitarbeiter*in, die*der sich neben fachlichem Interesse auch durch Flexibilität und Selbstständigkeit auszeichnet. Berufserfahrung und Sonderausbildung in der Intensivpflege sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Das Herz-Jesu Krankenhaus ist die orthopädische Fachklinik im Herzen Wiens mit einer hohen internistischen Expertise und einem Schwerpunkt auf Rheumatologie, Osteologie und Remobilisation. Wir legen hohen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und bieten Ihnen diese Position in einem Ausmaß von 25-30 Wochenstunden an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Planung, Organisation, Durchführung, Kontrolle und Dokumentation aller pflegerischen Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung in unserem multiprofessionellen Team
  • Erkennen und Beherrschen von Notfallsituationen
  • Fachlich kompetente, ganzheitliche Betreuung und Pflege unserer Patient*innen gemäß GuKG und dem Werteverständnis unseres Hauses
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Pflegequalität in Ihrem Bereich
  • Arbeiten entsprechend unserem Pflegeverständnis, Beziehung und Kompetenz als Schlüssel für eine erfolgreiche Therapie

Ihre Qualifikationen

  • Gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung Intensivpflege von Vorteil
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Ihre Vorteile bei uns

Wir fördern Ihr Ankommen im Team durch:
  • eine persönliche und gut strukturierte Einarbeitung
  • flexible Dienstplangestaltung 
  • eine professionelle Dokumentation mittels elektronischer Fieberkurve
  • ein familiäres Arbeitsumfeld in zentrumsnaher Lage, gute Verkehrsanbindung (U3 Kardinal-Nagl-Platz)
  • ein umfassendes Angebot der Fort- und Weiterbildung sowie zahlreiche weitere Benefits (zB bezahlte Mittagspause, vergünstigte Verpflegung, Sportangebote etc.)
Das monatliche Bruttogehalt beträgt vor KV-Erhöhungen März 2024 mindestens €3.513,41 (für 40 Wochenstunden, inklusive Pflegebonus 2024- befristet für das Jahr 2024). Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung (z.b. SAB), Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von Geschlechtsidentität, Alter, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung oder Behinderung und wir bieten familienfreundliche Arbeitsbedingungen.
Bei Fragen zur Barrierefreiheit, Arbeitsplatz-, Arbeitszeit- und Aufgabenanpassungen stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen der Personalabteilung unter +43 1 712 26 84 – 8611 oder unter karriere@kh-herzjesu.at zur Verfügung.

Im Falle von Rückfragen steht Ihnen der Bereichsleiter Herr Mag. Manfred Sulzbacher, MBA zur Verfügung. 
  • +43 1 7122684-0
  • Herz-Jesu Krankenhaus Wien, Baumgasse 20A, 1030 Wien
Sie möchten sich spontan in 10 Sekunden bewerben? Dann folgen Sie dem Link: https://www.kh-herzjesu.at/jobs
Wenn Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hochladen möchten, so drücken Sie weiter unten auf den Button „Jetzt bewerben“.