DGKP* für die Intensivstation (IMCU)

scheme image

Informationen zur offenen Position

Wir freuen uns auf fachlich kompetente, engagierte Mitarbeiter*innen, die unsere Patient*innen rund um orthopädische und allgemeinchirurgische Eingriffe betreuen möchten und gerne teamorientiert arbeiten. Sonderausbildung und Berufserfahrung in der Intensivpflege sind von Vorteil.

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle aller pflegerischen Maßnahmen
  • Fachlich kompetente Betreuung und Pflege unserer Patient*innen entsprechend dem Werteverständnis unseres Hauses
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Pflegequalität in Ihrem Bereich

Ihre Qualifikationen

  • Gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sonderausbildung Intensivpflege von Vorteil
  • Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Engagierte Mitarbeiter*innen, die sich neben dem fachlichen Interesse auch durch Flexibilität, Belastbarkeit und Freude an der Teamarbeit auszeichnen

Ihre Vorteile bei uns

Neben einer persönlichen und gut strukturierten Einarbeitung im Mentoring-System, erwartet Sie eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem familiären Krankenhaus im Zentrum Wiens. Eine 6-Tage-Woche sowie eine flexible Dienstplangestaltung und weitere zahlreiche Benefits ermöglichen Ihnen eine gute Work-Life-Balance (staatliches Zertifikat Beruf & Familie seit 2016).

Das monatliche Bruttogehalt im 4.Berufsjahr (ohne SAB) beträgt mind. € 3.087,50. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen der Bereichsleiter Herr DGKP Michael Jani, MBA zur Verfügung. 
  • +43 1 7122684-0
  • Herz-Jesu Krankenhaus Wien, Baumgasse 20A, 1030 Wien