DGKP* für die Kontinenz- und Stomaberatung

  • Ried
  • Monatsgehalt: 2.956,70 - 3.262,50 EUR
scheme image

Informationen zur offenen Position

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried versorgen Sie unsere Patient*innen auf höchstem Niveau. Wir sind ein modernes, zukunftsorientiertes Versorgungszentrum mit 430 Betten und überzeugen als Schwerpunktspital mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum.
Bei unseren Mitarbeiter*innen legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement und Freude an der Arbeit. Was bei uns zählt, ist sich mit Ideen und Talenten einzubringen.
 
In der Ambulanz für Kontinenz- und Stomaberatung erhalten Betroffene ein breitgefächertes Angebot an Abklärung, Therapie und Schulung. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine DGKP* im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet

  • Untersuchung, Beratung und Therapie von Menschen mit Stoma, Inkontinenz, Blasen-/Darm-Entleerungsstörungen
  • Spezielle Untersuchungen wie Zystomanometrie, Flow-EMG, Retentionstest
  • Organisatorische und administrative Tätigkeiten
  • Auswahl von optimalen Produkten für das Kontinenz-/Stoma-Sortiment des Krankenhauses
  • Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen, Stationen, Ambulanzen, Sanitätshäusern, Krankenkassen und Hauskrankenpflege

Ihre Qualifikationen

  • Sicherheit bei der Stomaversorgung
  • Engagement und Motivation
  • Lösungsorientierte Denkweise, Kreativität und schnelle Auffassungsgabe
  • Organisationsfähigkeit
  • Hohe Patient*innenorientierung und Einfühlungsvermögen
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Kontinenz- und Stomaberatung oder Bereitschaft diese zu absolvieren.
  • Nachweis der Immunität bei Masern, Mumps, Röteln und Varicellen

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • Geregelte Dienstzeiten von Montag bis Freitag, keine Wochenend- und Nachtdienste
  • Persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Kultur, in der Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird (bspw. Betriebskindergarten und Krabbelstube)



Das monatliche Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden liegt zwischen € 2.956,70 und € 3.262,50 (lt. Kollektivvertrag).
Das maximale Bruttogehalt bezieht sich auf eine einschlägige und anrechenbare
Berufserfahrung von 8 Jahren.


 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Mag. Marlene Geisberger bzw. Hr. Christoph Spann zur Verfügung. 
  • Frau Mag. Marlene Geisberger
  • (0043)-(0)7752/602-3019
  • Herr Christoph Spann
  • Bereichsleitung
  • +43 (7752) 602-84890