DGKP* für die Neurologie

scheme image

Informationen zur offenen Position

Wir sind eine Fachklinik für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Neurologie mit Zentrum für Gefäßmedizin und Chirurgie sowie Spezialisierung auf Altersmedizin. In unserem traditionsreichen, gemeinnützigen Ordensspital, mit rund 280 Betten, bilden christliche Werte die Grundlage unseres Handelns. Bei uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt.

Zur Verstärkung unseres Teams auf der Neurologie suchen wir im Ausmaß von 20 Stunden/Woche engagierte, fachlich kompetente und erfahrene Mitarbeiter*innen, denen Zuwendung, Patient*innenorientierung und eine gute Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses wichtig sind. Die Station befindet sich im Neubau und sticht durch die großen, hellen und ergonomischen Räumlichkeiten besonders hervor. Es besteht die Option auf Erhöhung der Stunden nach erfolgreicher Absolvierung der Probezeit.

Ihr Aufgabengebiet

  • Koordination eines Patient*innen- und Mitarbeiter*innenorientierten Tagesablaufs
  • Enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses in fachlicher und organisatorischer Sicht
  • Mitgestaltung bei der interprofessionellen Weiterentwicklung des Bereichs
  • Hohe Qualitätsstandards, sowie hohe fachliche Expertise ihrer zukünftigen Kolleg*innen

Ihre Qualifikationen

  • Gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Hohe Patient*innenorientierung und Empathiefähigkeit gegenüber Menschen
  • Hohe Flexibilität und Lösungsorientiertheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) 
  • Berufserfahrung auf ähnlichen Stationen wünschenswert 

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein engagiertes Team und enge interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • Persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • Fachliche Herausforderungen bei teils komplexen, multimorbiden Patient*innen
  • Unterstützung durch eine elektronischen Pflegedatenbank
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem werteorientierten Unternehmen
  • Die Möglichkeit zur laufenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Auftanken im neu gestalteten Garten & in den Ruhezonen für Mitarbeiter*innen
  • Gemeinsames Mittagessen mit den Kolleginnen* und Kollegen* in der hauseigenen Kantine oder auf der Terrasse
  • Fokus auf gute Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Unterstützung durch die elektronische Datenbank 
  • Zahlreiche Vergünstigungen & gesundheitsfördernde Angebot
Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind. € 2.964,-- für 40 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr Thomas Preuner, Bereichsleiter der Neurologie, gerne zur Verfügung. 
  • Thomas.preuner@khgh.at
  • +43 1 40088-5105
  • Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien, Dornbacher Straße 20-30, 1170 Wien