Die Marke "reha-ambulant" steht für hochwertige ambulante Rehabilitation. Dabei behandeln wir Patient*innen aus 7 unterschiedlichen Fachbereichen. Ein interdisziplinäres Team arbeitet gemeinsam daran, unsere Rehabilitand*innen ermutigend und verändernd auf ihrem Weg zu höherer Lebensqualität und körperlicher Leistungsfähigkeit zu begleiten. Der*die Rehabilitand*in hat den Vorteil im gewohnten Umfeld verbleiben und nach erfolgter Bewilligung ein kostenloses und wirksames Behandlungsprogramm absolvieren zu können.
www.reha-ambulant.at

Wir bauen unser Team auf und suchen für einen unserer neuen Standorte

eine*n DGKP*

Teilzeit, ca. 12 Wochenstunden,
ab Dezember 2021 oder Jänner 2022, Standort Ried im Innkreis

Als DGKP* sind Sie Teil eines interdisziplinären Rehabilitationsteams. Durch selbstständiges Arbeiten im Rahmen des Pflegeprozesses unterstützen Sie das Ärzte*Ärztinnen- und Therapeut*innenteam und begleiten unsere ambulanten Rehabilitand*innen über den gesamten Rehabilitationsprozess. 

Hauptaufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Pflegeanamnese im Rahmen der ambulanten Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen und dokumentieren diese in unserer Reha-Software. 
  • Sie unterstützen das Ärzte*Ärztinnen- und Therapeut*innenteam (z.B. Assistenz bei Ergometrien, Durchführung von Blutentnahme, etc.)
  • Bei entsprechender Qualifikation führen Sie selbstständig diagnostische und therapeutische Maßnahmen nach schriftlicher ärztlicher Anordnung durch (EKG, Spiroergometrie, etc.).
  • Sie arbeiten eigenständig und selbstverantwortlich im Rahmen des Pflegeprozesses und unter Beachtung der vorgegebenen Qualitätskriterien.
  • Sie wirken bei internen bzw. externen Audits mit und sorgen für die Einhaltung von Hygienestandards.

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als DGKP*
  • gültige Eintragung im Berufsregister
  • besonderes Interesse an der ambulanten Rehabilitation und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Teamgeist und Empathie
  • Pünktlichkeit und Genauigkeit
  • EDV-Kenntnisse bzw. Bereitschaft zur Einarbeit in eine neue Reha-Software

Wir bieten Ihnen

  • ein breites und fächerübergreifendes Behandlungsspektrum in einem innovativen Team mit kollegialer Atmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen modernen und neu ausgestatteten Arbeitsort
  • fixe Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Job und Familie (voraussichtlich 3-Tagewoche, eher vormittags)

 
Für diese Stelle bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 2.956,70 (für 40 Wochenstunden), abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr OA Dr. Golmayer Peter unter Peter.Golmayer@bhs.at oder +43 7752/602-92013 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.