DGKP* oder PFA* für die Augenambulanz

  • Ried
  • Teilzeit
  • Monatsgehalt: 2.576,08 - 2.894,23 EUR
scheme image

Eine tragende Rolle spielen.

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried versorgen Sie unsere Patient*innen auf höchstem Niveau. Wir sind ein modernes, zukunftsorientiertes Versorgungszentrum mit 422 Betten und überzeugen als Schwerpunktspital mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum.

Bei unseren Mitarbeiter*innen legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement und Freude an der Arbeit. Was bei uns zählt, ist sich mit Ideen und Talenten einzubringen.

Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams der Augenambulanz suchen wir eine DGKP* oder PFA* im Ausmaß von 20-30 Wochenstunden ab sofort.

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Organisation des Ambulanzbetriebes
  • Betreuung und Unterstützung unserer Patient*innen 
  • Technikaffin: Durchführung und Unterstützung von Funktionsdiagnostiken 
  • Terminorganisation und –koordination
  • Verantwortungsbewusste, kreative und konstruktive Mitarbeit und Mitgestaltung der Arbeitsabläufe

Ihre Qualifikationen

  • Freude am Umgang mit technischen Geräten und Patient*innen
  • Flexibilität und Belastbarkeit  
  • Teamorientierung sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Einschulung durch Mentor*innen
  • Arbeitszeiten Montag bis Freitag (keine Nachtdienste, keine Sonn- und Feiertagsdienste)
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, offene Kommunikation und flache Hierarchien 
  • Eine Kultur, in der Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird (bspw. Betriebskindergarten und Krabbelstube)
  • Erkennen der Potentiale und Förderung der fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung

Das monatliche Bruttogehalt bei 30 Wochenstunden liegt zwischen € 2.779,26 und € 2.894,23 für DGKP* bzw. liegt zwischen € 2.429,09 und € 2.576,09 für PFA* (lt. Kollektivvertrag). Das maximale Bruttogehalt bezieht sich auf eine einschlägige und anrechenbare Berufserfahrung von 8 Jahren.


 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen stehen Ihnen Frau Doris Salomon bzw. Frau Karin Baumgartner gerne zur Verfügung. 
  • Doris Salomon
  • Referat Pflege und Personalentwicklung
  • +43 7752 602-93016
  • Karin Baumgartner, MBA, MSc
  • Bereichsleitung
  • (0043)-(0)7752/602-84887

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.