Data Scientist*

  • Wien
  • Vollzeit
scheme image

Informationen zur offenen Position

Wir sind Österreichs führende Spezialklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie und gehören zu den 5 Fachkliniken der Vinzenz Gruppe Wien. Die Krankenhäuser, an denen die Vinzenz Gruppe beteiligt ist, sind bekannt für ihre hervorragende medizinische Versorgung. Sie haben zudem vier Exzellenzfelder definiert, die sich durch Versorgungsforschungsschwerpunkte, internationale Vernetzung und Zusammenarbeit mit Universitäten auszeichnen. Für das Exzellenzfeld Muskuloskelettale Medizin suchen wir ab sofort Ergänzung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Quellsystemdaten-Exploration und -Aufarbeitung sowie diesbezügliche Abklärungen mit der Leitung des Exzellenzfeldes Muskuloskelettale Medizin
  • Implementierung von Datenmodellen, Datenflüsse, Datentransformationen und Datenvalidierungen.
  • Machine Learning Modelling
  • KI-basierte Analyse von Daten zur Mustererkennung
  • KI-Nutzung bei der Bildinterpretation
  • KI-Modellierung
  • Drittmittelakquise

Ihre Qualifikationen

  • Master in Data Science, Bioinformatik oder Äquivalent
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Data Analytics/Science/Engineering, Big Data oder in einem vergleichbaren Fachbereich
  • Know-How in der Auswertung mathematischer und stochastischer Modelle und der Umgang mit verschiedenen Methoden als Grundlage für die Analyse und Interpretation von Daten. 
  • Programmiersprachen wie Python, R und grundlegendes Verständnis von Datenbanken (SQL)
  • Kenntnisse über Datenverarbeitung und ihre Instrumente. Die Computer-Wissenschaft (Informatik) unterstützt die Big-Data-Analyse durch Algorithmen, die für eine effiziente Bearbeitung der jeweiligen Datentypen geeignet sind. Analyse-Tools selektieren aus strukturierten oder unstrukturierten Datenmengen die benötigten wertvollen Informationen. 
  • Spezifische Kenntnisse im Bereich Muskuloskelettale Medizin von Vorteil
  • Arbeiten mit Datenarchitekturen wie zum Beispiel dem Data Lakehouse.

Ihre Vorteile bei uns

  • Persönliches Onboarding und begleiteter strukturierter Einarbeitungsprozess
  • Eine flexible Dienstplangestaltung in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit zur laufenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche Benefits (z.B. vergünstigtes Mittagessen, Bezahlte Mittagspause bei einer täglichen Arbeitszeit über 6 Stunden, attraktives Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung, Kinderbetreuungsmöglichkeiten - nach verfügbaren Plätzen - in unserem betriebsnahen Kindergarten, diverse Rabatte, Gemeinsames Mittagessen im Speisesaal oder auf der Terrasse, Mitarbeiter*innenparkplatz direkt am Krankenhausgelände, gemeinsame Feste) die Ihnen ein "Mehr" am Arbeitsplatz bieten
Das monatliche Bruttogehalt beträgt mind.  € 3.094,- bei 40 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Bruttogehalt berechnet sich auf Basis Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung. Darüber möchten wir mit Ihnen aber gerne persönlich sprechen.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen Mag. Katrin Bäcker (Assistenz der Ärztlichen Direktion) oder Priv. Doz. OA Dr. Jochen Hofstätter zur Verfügung. 

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.