Unser Schwerpunktkrankenhaus erfüllt mit 426 Betten einen umfassenden Versorgungsauftrag für die Region Innviertel.
www.bhsried.at

 

Wir suchen eine

Diplompflegefachkraft (w/m) Sonderklasse

ab 1.10.2017, 16-20 Wochenstunden, SKL 6/4, Standort Ried

In unserem Haus ist die interdisziplinäre Sonderklasse entlang der medizinischen Schwerpunktsetzungen Orthopädie, Unfall, Urologie und Gynäkologie strukturiert.
 

Hauptaufgaben

  • Selbständige und eigenverantwortliche Pflege und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen im urologischen, gynäkologischen, orthopädischen und Unfall-Bereich
  • Engagement in der Umsetzung unserer Pflegephilosophie
  • Verantwortungsbewusste, kreative und konstruktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung

Anforderungen

  • Aufgeschlossenheit gegenüber den Anforderungen einer Sonderklassestation
  • Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich neben der fachlichen Qualifikation und dem fachlichen Interesse auch durch Flexibilität, Belastbarkeit und Freude an der Teamarbeit auszeichnen
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit  in der Betreuung 
  • Kreative Mitwirkung an der Umsetzung unserer patientenbezogenen, pflegerischen Ziele

Wir bieten Ihnen

  • Die Mitarbeit in einem fachlich hochkompetenten, engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines breiten, interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenfeldes
  • Zahlreiche Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Vielfältige Möglichkeiten sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln sowie
  • Zahlreiche Benefits:

Das Gehalt beträgt € 2.290,17,--/Monat für 40 Wochenstunden. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal, an das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Mag. Marlene Geisberger unter marlene.geisberger@bhs.at oder (0043)-(0)7752/602-3019 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.