Die „SANTESIS Technisches Gebäudemanagement und Service GmbH“ beschäftigt sich speziell mit Technik und Serviceleistungen im Gesundheitswesen. Unsere Stärke ist die ganzheitliche Betreuung von Immobilien und Servicebereichen im Gesundheitswesen.

Wir suchen zum ehest möglichen Eintritt eine/n

Elektrotechniker/in

im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden

Dienstort

Wien

Ihre Aufgaben:

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, zu diesem gehören unter anderem die Fehlersuche und Störungsbehebung bei elektrotechnischen Anlagen, die Erstellung von Sicherheitsprotokollen, das Durchführen von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, das Koordinieren von Fremdwartungen inkl. Ausführungskontrolle, Erstellung und Nachführen der Dokumentation und Planunterlagen, Mitwirken in Kleinprojekten sowie der Bereitschaftsdienst.

Wir erwarten von Ihnen:

Eine abgeschlossene und fundierte Elektrotechnik-Ausbildung (Werkmeister, HTL von Vorteil), mindestens 4 Jahre Berufspraxis, Erfahrung in der Reparatur von elektrischen/elektronischen Geräten und Anlagen sowie sehr gute PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Erfahrungen im Krankenhausbereich sind von Vorteil. Ein Verständnis der Normen, selbstständiges sowie genaues Arbeiten und Erfahrung im Umgang mit Kunden sind bei Ihnen gelebte Praxis.

Wir bieten Ihnen:

Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem modernen Arbeitsumfeld, leistungsgerechte Entlohnung, gute Weiterbildungs-möglichkeiten und Mitarbeit in einem dynamischen Unternehmen.

Gemäß § 9 Gleichbehandlungsgesetz teilen wir mit, dass ein Gehalt von € 2.300,00 brutto monatlich geboten wird, abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ist eine entsprechende Mehrzahlung vorgesehen.

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung direkt über unser Karriereportal an: SANTESIS Technisches Gebäudemanagement und Service GmbH, Frau Mag. Irene Frisch LL.B., www.santesis.at