Die Marke "reha-ambulant" steht für hochwertige ambulante Rehabilitation. Dabei behandeln wir am neuen Standort Wien Meidling Patient*innen aus den Fachbereichen Orthopädie, Onkologie und Neurologie. Ein interdisziplinäres exzellentes Team arbeitet gemeinsam daran, unsere Rehabilitand*innen ermutigend und verändernd auf ihrem Weg zu höherer Lebensqualität und körperlicher Leistungsfähigkeit zu begleiten. Der*die Rehabilitand*in hat den Vorteil im gewohnten Umfeld verbleiben und nach erfolgter Bewilligung ein kostenloses und wirksames Behandlungsprogramm absolvieren zu können.
www.reha-ambulant.at

Wir verstärken unser Team auf und suchen ab Mitte Juli für unseren Standort eine*n

Ergotherapeut*in

25 Wochenstunden, Standort Meidling, Karenzvertretung

Als Ergotherapeut*in sind Sie Teil eines interdisziplinären Rehabilitationsteams. Durch funktionsorientierte Bewegungstherapie, Heilmittelabklärung oder speziellen Schulungsprogrammen verhelfen Sie den Rehabilitanden zu mehr Selbstständigkeit im täglichen Leben. Mit Fingerspitzengefühl trainieren Sie mit den Betroffenen die Feinmotorik, Sensibilität und Koordination oder führen Konzentrationstraining durch. 

Hauptaufgaben

  • Sie arbeiten eigenständig und selbstverantwortlich im Rahmen des MTD-Gesetzes.
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von ergotherapeutischer Beratung, Diagnostik, Therapie (insbesondere nach Handoperationen in enger Abstimmung mit den Operateur*innen) und Dokumentation.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Behandlungsteam. 
  • Sie halten regelmäßig Schulungen und Vorträge im Rahmen der Rehabilitation.

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung zur*zum Ergotherapeut*in (Nostrifikation in Österreich notwendig) 
  • Berufserfahrung gewünscht
  • Interesse an der orthopädischen, onkologischen und neurologischen Rehabilitation
  • innovative und engagierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen
  • Teamgeist und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • ein breites Behandlungsspektrum und vielseitiges Aufgabengebiet in einem innovativen Team mit kollegialer Atmosphäre
  • einen modernen und neu ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten: Montag ganztags, Mittwoch und Freitag Vormittag
  • gute Vereinbarkeit von Job und Familie
  • Option auf unbefristete Anstellung nach Ende der Karenzvertretung

 
Für diese Stelle bieten wir ein monatliches Bruttogehalt von mindestens € 3.100,- für 40 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung. 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Sandra Neuhaus, BA MSc MPH unter sandra.schiesbuehl@reha-ambulant.at gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.