Fachärztin*/Facharzt* für Innere Medizin bzw. Neurologie oder Ärztin*/Arzt* für Allgemeinmedizin für die Abteilung Akutgeriatrie und Remobilisation

  • Ried
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Wir bieten Raum, sich zu entfalten.

Das Ordenskrankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, ist eine der bedeutendsten Gesundheitseinrichtungen im Innviertel. Mit 18 medizinischen Abteilungen und Instituten werden jährlich über 33.000 stationäre und rund 95.500 ambulante Patientinnen* und Patienten* auf höchstem medizinischem Niveau versorgt. Mit unseren Leistungen gewährleisten wir eine qualitativ hochstehende, moderne Versorgung unserer Region, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich. Bei unseren Mitarbeiterinnen* und Mitarbeitern* legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement und Freude an der Arbeit. Was bei uns zählt, ist sich mit Ideen und Talenten einzubringen.
Die ganzheitliche Betreuung der Menschen unter Berücksichtigung ihrer individuellen Möglichkeiten durch reaktivierende Pflege, intensive Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, die Hilfsmittelversorgung und psychologische Unterstützung sind die Aufgaben, die das interdisziplinäre Team auf der Akutgeriatrie und Remobilisation übernimmt. Eingebunden in dieses engagierte Team, bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich persönlich und fachlich zu entwickeln.

Ihr Aufgabengebiet

  • Ansprechpartner*in für Patient*innen sowie Angehörige
  • Betreuung von geriatrischen stationären Patient*innen
  • Effiziente Koordination der Stationsabläufe
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Wissensvermittlung an auszubildende Ärztinnen* und Ärzte*
  • Teilnahme an vom Unternehmen geförderten Fort- und Weiterbildungen

Ihre Qualifikationen

  • Facharztdiplom für Innere Medizin bzw. Neurologie oder Jus practicandi
  • Hohe menschliche Kompetenz, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
  • Identifizierung mit der Wertehaltung eines christlichen Krankenhauses
  • Nachweis des Infektionsschutzes bei Masern-Mumps-Röteln und Varicellen

Ihre Vorteile bei uns

  • Breites, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Attraktiver und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine Kultur, in der Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird

Entlohnung lt. Kollektivvertrag zzgl. anteiliger Sonderklassegebühren.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal.
Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr Prim. Dr. Christian Angleitner, MSc, Leiter des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation oder Frau Julia Pennetzdorfer, BSc zur Verfügung.


Leiter Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation
Prim. Dr. Christian Angleitner, MSc
+43 (7752) 602-2001

Personalmanagement - Referat Ärzte & DoctorsPoint
Frau Julia Pennetzdorfer, BSc
+43 (7752) 602-3018