Die Labcon ist das medizinische Diagnostik- und Servicezentrum für die Vinzenz Gruppe und andere Krankenanstalten. Durch unsere Kompetenz in diesem Bereich tragen wir zum Erfolg der servicierten Krankenhäuser bei.

Hygienebeauftragte/r Ärztin/Arzt

für 20-30 Stunden pro Woche, Standort Wien

für unser Hygienekompetenzzentrum (HKZ), das den Partnern der Labcon kompetente Beratung in allen Fragen zu Hygiene in Gesundheitseinrichtungen (GE) bietet und bei Bedarf auch Hygienebeauftragte stellt.

Hauptaufgaben

  • Hygieneagenden aller Partner des HKZ
  • Interdisziplinäre Hygieneaudits vor Ort
  • Ausbruchsmanagement
  • Prüfungen, Expertisen für den Einkauf
  • Wissensvermittlung
  • Infektionssurveillance und Steuerungsmaßnahmen gegen nosokomiale Infektionen auf Basis von Ergebnissen 

Anforderungen

  • Jus practicandi und/oder Facharztdiplom
  • Diplom für Krankenhaushygiene der ÖÄK oder Facharztdiplom für Hygiene und Mikrobiologie
  • Organisationstalent und Einsatzfreude
  • Flexibilität (Betreuung mehrerer GE)
  • Freude an Kommunikation und Kooperation innerhalb einer österreichweit tätigen Gruppe

Die Labcon GmbH bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten im sozialen Umfeld einer dynamischen Unternehmensgruppe.



Das Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis beträgt für Fachärztinnen/Fachärzte mindestens € 72.901,28 bzw. für Ärztinnen/Ärzte mit Jus practicandi mindestens € 67.656,26 und ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher.