Hygienebeauftragte*r Ärztin*/Arzt*

  • 1170 Wien
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Teilzeit
scheme image

Informationen zur offenen Position

Wir sind eine Fachklinik für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Neurologie mit Zentrum für Gefäßmedizin und Chirurgie sowie Spezialisierung auf Altersmedizin. In unserem traditionsreichen, gemeinnützigen Ordensspital, mit rund 280 Betten, bilden christliche Werte die Grundlage unseres Handelns. Bei uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Krankenhaushygiene suchen wir - ab sofort - eine*n fachlich kompetente*n Hygienebeauftragte*n Ärztin*/Arzt*, im Ausmaß von 15 Wochenstunden.

Wir freuen uns auf Bewerbungen aus unterschiedlichen Hintergründen und setzen auf Chancengleichheit. Unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung oder etwaigen Beeinträchtigungen heißen wir alle Bewerberinnen und Bewerber herzlich willkommen. Zudem bieten wir Arbeitsbedingungen, die besonders familienfreundlich gestaltet sind.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie sind ärztliches Mitglied des Hygieneteams und arbeiten multidisziplinär mit dem Ziel der Vermeidung bzw. Reduktion nosokomialer Infektionen sowie der Qualitätssicherung & -verbesserung
  • Sie sind Ansprechpartner*in und beraten den Vorstand, unsere Patient*innen und Mitarbeiter*innen in allen hygienerelevanten Fragestellungen
  • Sie werden in alle wichtigen Entscheidungsprozesse mit krankenhaushygienischer Relevanz einbezogen
  • Sie sind für die Erstellung und Aktualisierung eines allgemeinen Hygieneplanes sowie die Schulung des Personals in Hygiene-Angelegenheiten zuständig
  • Sie verantworten technische Kontrollen / Überprüfungen im Hinblick auf die Krankenhaushygiene, sowie das Tätigwerden bei Verdacht auf epidemische Krankenhausinfektionen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ärztin*/Arzt* mit Berechtigung zur selbständigen Berufsausübung
  • ÖÄK-Diplom für Krankenhaushygiene oder die Bereitschaft diese Ausbildung in angemessener Zeit zu absolvieren 
  • Erfahrung mit Infektionen in Diagnostik und Therapie
  • Hohe soziale Kompetenz & Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise

Ihre Vorteile bei uns

  • Gute Zusammenarbeit in einem kollegialen und hochmotivierten multidisziplinärem Team
  • Ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem werteorientierten Unternehmen
  • Die Möglichkeit zur laufenden fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Auftanken im neu gestalteten Garten & in den Ruhezonen für Mitarbeiter*innen
  • Fokus auf gute Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Zahlreiche Vergünstigungen & gesundheitsfördernde Angebote
Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens € 2.406,-- für 15 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Primaria Dr. Athe Grafinger, MSc., Ärztliche Direktorin, Vorstand der Abteilung Innere Medizin 2 - Diabetologie mit Department Akutgeriatrie/Remobilisation und Palliativstation St. Raphael gerne zur Verfügung. 
  • athe.grafinger@khgh.at
  • +43 1 40088-9202
  • Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien, Dornbacher Straße 20-30, 1170 Wien