Die Labcon ist das medizinische Diagnostik- und Servicezentrum für die Vinzenz Gruppe und andere Krankenanstalten. Durch unsere Kompetenz in diesem Bereich tragen wir zum Erfolg der servicierten Krankenhäuser bei.

Hygienefachkraft (w/m)

20 Wochenstunden, Standort Wien

für unser Hygienekompetenzzentrum (HKZ), das den Partnern der Labcon kompetente Beratung in allen Fragen zu Hygiene in Gesundheitseinrichtungen (GE) bietet und bei Bedarf auch Hygienefachpersonal stellt.

Hauptaufgaben

  • Praxisorientierte Beratung und Zusammenarbeit mit den Ansprechpersonen in allen Fragen der Hygiene in GE unterschiedlicher Versorgungsstufen
  • Analysen und Risikobeurteilung vor Ort
  • Ausbruchsmanagement und Prozessbeobachtung
  • Technische Hygiene (Umgebungsuntersuchungen, Prüfungen/Bewertung von Berichten,…)
  • Expertisen für den Einkauf
  • Wissensvermittlung und Schulung
  • Dokumentenmanagement
  • Infektionssurveillance und Steuerungsmaßnahmen gegen nosokomiale Infektionen auf Basis von Ergebnissen 

Anforderungen

  • Ausbildung lt. GuKG zur/m DGKS/DGKP, wünschenswert mit Spezialisierung Hygiene oder die Bereitschaft,
    diese gesetzlich geforderte Qualifikation zu erlangen
  • mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung
  • Fachkompetenz und fundierte Kenntnisse der Vorgaben
  • selbstständige, strukturierte sowie verantwortungsbewusste Arbeitsweise im Sinne des Qualitäts- u. Risikomanagements
  • gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Service- und Kundenorientierung
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft (untersch. GE)
  • Freude an Kommunikation und Kooperation innerhalb einer österreichweit tätigen Gruppe

Die Labcon GmbH bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten im sozialen Umfeld einer dynamischen Unternehmensgruppe.



Das Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis beträgt mindestens € 34.964,02 und ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher.