Mitarbeitende* in der Schleuse

  • Ried
  • Teilzeit
  • Monatsgehalt: 2.007,60 - 2.046,30 EUR
scheme image

Wir bieten ein Umfeld, das verbindet.

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried versorgen Sie unsere Patient*innen auf höchstem Niveau. Wir sind ein modernes Versorgungszentrum mit 430 Betten und überzeugen als Schwerpunktspital mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum.
Bei unseren Mitarbeiter*innen legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement und Freude an der Arbeit. Was bei uns zählt, ist sich mit Ideen und Talenten einzubringen.

Zur Unterstützung des Teams im Bereich der Schleuse suchen wir eine*n Mitarbeiter*in* ab September 2022 im Ausmaß von 20 bis 30 Wochenstunden für die Dauer des Betriebs der Schleuse. 
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Abwicklung eines koordinierten Zutritts ins Krankenhaus
  • Informationen an Patient*innen als auch Besucher*innen zur Orientierung und über das Verhalten im Krankenhaus
  • Kontrolle Covid19-Zutrittsregelungen
 
 

Ihre Qualifikationen

  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und gute Deutschkenntnisse
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und wertschätzende, zuvorkommende Umgangsformen
  • Bereitschaft zur Leistung eines Turnusdienstes von Montag bis Sonntag zwischen 6 Uhr und 23:30 Uhr

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld
  • Attraktive Rahmenbedingungen (z.B. kostengünstige Mahlzeiten)
  • Persönliche und strukturierte Einschulung

Das monatliche Bruttoentgelt beträgt bei 40 Wochenstunden zwischen € 2.007,60 und € 2.046,30 (lt. Kollektivvertrag).
 

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Mag. Marlene Geisberger und Herr Erich Wagner zur Verfügung. 
  • Mag. Marlene Geisberger
  • Recruiting
  • (0043)-(0)7752/602-3019
  • Erich Wagner
  • Leitung Portier und Schleuse
  • 07752602