Das Herz-Jesu Krankenhaus ist ein gemeinnütziges Ordensspital der Vinzenz Gruppe und steht allen Menschen offen. Alle Mitarbeitenden verbindet hohe Kompetenz und Menschlichkeit.
www.kh-herzjesu.at

 

Wir suchen einen/eine

Mitarbeiter/in für das Medizinische Sekretariat (TZ)

30 Wochenstunden, Standort Wien

Seit 2016 sind wir staatlich zertifiziert im Bereich Beruf & Familie und legen großen Wert auf Vereinbarkeit.
Wir freuen uns auf kompetente, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf im administrativen Bereich übernehmen möchten und gerne teamorientiert arbeiten.

Hauptaufgaben

  • Schreiben von Patientenbriefen, Transferierungsberichten, Ambulanzbefunden und Operationsberichten
  • Verfassen von freien Briefen und Anamnesen
  • Sicherung der Aktualität und Weitergabe patientenbezogener Daten
  • Abschluss der Krankengeschichten
  • Telefonate
  • Selbstständige Durchführung von organisatorischen, administrativen und kommunikativen Tätigkeiten im alltäglichen Stationsablauf

Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung im medizinischen Verwaltungsbereich oder in einer Ordination
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie von Vorteil
  • Berufsausbildung im Sekretariatsbereich oder in der medizinischen Verwaltung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (SAP, Office)
  • Beherrschung des 10-Fingersystems
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Stressresistenz und Flexibilität
  • Hohe Patienten-, Team- und Serviceorientierung
  • Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Vertretung von Kolleginnen und Kollegen innerhalb des Bereiches des Medizinisches Sekretariats

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Krankenhaus mit sehr kollegialem Klima
  • Fortbildungsangebote und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Vinzenz Gruppe (sieben Krankenhäuser)
  • Ein familienfreundliches Umfeld, staatliches Zertifikat Beruf und Familie
  • Geförderte Mahlzeiten und ein attraktives Programm der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zahlreiche Benefits:

Das Bruttogehalt beträgt mind. € 2.094,62 pro Monat auf Vollzeitbasis, bei möglicher Anrechnung von Vordienstzeiten entsprechend höher.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal.
Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Mag. Elisabeth Rois, MBA unter 01/7122684-0 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

Dieses Stellenangebot teilen