I
Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.
 

Wir suchen eine/einen

Mitarbeiter/in Zentrale Befundausgabe

Beschäftigungsausmaß: 15-20 Wochenstunden, Standort Linz

Hauptaufgaben

Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes im Zusammenhang aller mit der Archivierung, Verwaltung sowie Ausgabe von Befunden/Krankengeschichten verbundenen Aufgaben:
  • Entgegennahme und Verwaltung der abgeschlossenen Krankengeschichten und Vorbereitung der Akten zum Einscannen
  • Durchführen von umfangreichen Scantätigkeiten unter Verwendung der Software Opentext Enterprise Scan
  • Bearbeitung sämtlicher externer Befundanfragen inkl. notwendiger persönlicher, telefonischer und/oder schriftlicher Korrespondenz (Patienten, Gesundheitsdienste Anbieter, Versicherungen, Sachverständige, Behörden, Anwälte, Gerichte, …)
  • Unterstützung bzw. Vorbereitung von Stellungnahmen für Rechtsanwälte, etc.
  • Zusammenarbeit mit allen Abteilungen im Haus

Anforderungen

  • ausgeprägte Serviceorientierung
  • kommunikative Persönlichkeit
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • sehr gute Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel, Outlook
  • genaue Arbeitsweise und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP oder Bereitschaft, diese zu erlernen
  • Vorkenntnisse im medizinischen Bereich von Vorteil
  • Offenheit für neue Aufgaben und Bereitschaft, eine dynamische Organisationeinheit weiterzuentwickeln

Wir bieten

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • ein kompetentes Arbeitsumfeld in einem engagierten und dynamischen Team
  • ein Qualitätsmanagementsystem, bei dem Patienten- und Mitarbeiterorientierung einen hohen Stellenwert haben
  • Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Für diese Stelle bieten wir eine Entlohnung gemäß Kollektivvertrag der OÖ Ordensspitäler von mindestens € 963,10 brutto monatlich auf Basis von 20 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal der Barmherzigen Schwestern, z.Hd. Frau Daniela Steinkellner, MSc. Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Hannes Moser, BScN, MA zur Verfügung  (Tel.: +43 732 7677 6946; E-Mail: hannes.moser@ordensklinikum.at).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at
Dieses Stellenangebot teilen