Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.


 

Wir suchen einen/eine

Mitarbeiter/in in der
Personalverrechnung

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden, Standort Linz

Hauptaufgaben

  • Selbstständige Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (inner- und außerbetriebliche Abrechnung) inkl. aller Vorarbeiten
  • Sicherstellung der Einhaltung der relevanten Gesetze (zB Lohn- und Sozialdumping)
  • Ansprechperson für lohn- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen, enge Zusammenarbeit mit Behörden und der Krankenkasse
  • Aufbereitung von Auswertungen und Statistiken 
  • Sämtliche Jahresabschlussarbeiten
  • Mitarbeit bei den laufenden HR-Projekten zur Harmonisierung unserer beiden Krankenhaus Standorte


Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Personalverrechner Ausbildung mit Prüfung
  • Eine fundierte, abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalverrechnung
  • SAP-HR Erfahrung von Vorteil
  • Hohes Maß an Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Teamfähigkeit


Für diese Stelle bieten wir ein Monatsgehalt von mindestens € 2.264,70 brutto, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Für Fragen steht Ihnen gerne unser Leiter der Personalverrechnung, Herr Johannes Aschauer, Tel.: 0732/ 7677-7650, zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über das Karriereportal des Ordensklinikum Linz, z.Hd. Frau Claudia Mayr.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at
Dieses Stellenangebot teilen