Praxisanleiter*in DGKP*/OTA* im OP-Bereich

  • 1030 Wien
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Informationen zur offenen Position

Zur Unterstützung unseres fachlich versierten OP-Teams suchen wir eine*n Praxisanleiter*in (DGKP*/OTA*), die*der in enger Zusammenarbeit mit dem OP-Team für eine kompetente und qualitätsgesicherte Anleitung und Ausbildung für Beschäftigte und Auszubildende sorgt.
Wir legen großen Wert auf die Vernetzung von theoretischem mit praktischem Wissen und möchten unseren neuen Mitarbeiter*innen bzw. Auszubildenden eine professionelle Unterstützung in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung in der OP-Pflege bieten.

Das Herz-Jesu Krankenhaus ist eine renommierte Fachklinik für Bewegung mit hoher internistischer Expertise, der operative Schwerpunkt liegt auf der Orthopädie. 

Seit Herbst 2023 steht unserem Team ein hoch moderner OP-Bereich im neu errichteten Innenhofzubau zur Verfügung. Wir freuen uns daher, Ihnen einen besonders attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Wiens anbieten zu können. Nachdem uns die Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben sehr wichtig ist, bieten wir diese Stelle in Voll- oder Teilzeit an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Prä-, intra- und postoperative Betreuung der Patient*innen im Operationsbereich
  • Mitwirkung bei Vor-und Nachbereitung der Operationen
  • Fachliche Anleitung und Einführung von neuen Mitarbeiter*innen und Auszubildenden im OP-Bereich
  • Mitgestaltung, Überwachung und Beurteilung des Ausbildungsprozesses  
  • Zusammenarbeit mit unseren Praxisanleiter*innen aller Disziplinen zur Sicherstellung und Weiterentwicklung der Ausbildungsqualität im Haus
  • Führen von Evaluations- und Feedbackgesprächen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Führungskräften

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung OTA oder DGKP mit Sonderausbildung "Pflege im Operationsbereich" sowie gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Mehrjährige Berufserfahrung im OP-Bereich der Orthopädie und/oder Unfallchirurgie
  • Zusatzqualifikation als Praxisanleiter*in wünschenswert
  • Pädagogische Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz, sowie wertschätzende Grundhaltung
  • Belastbarkeit und Flexibilität
In unserem Team fühlen Sie sich wohl, wenn Ihnen wechselnde OP-Bedingungen und Fachanforderungen Freude bereiten und Sie nach einem strukturierten Arbeitsalltag Ausschau halten.

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein moderner OP-Bereich mit 6 OP-Sälen
  • Elektronische OP-Dokumentation mit Barcodescanner
    • Paternoster zur Sterilgutversorgung
    • Materialwirtschaft mit Modulsystem
    • Versorgungsassistenz
  • Persönliche und strukturierte Einarbeitung im Mentoring-System
  • 5-Tage Woche (Montag bis Freitag ohne Nachtdienste)
  • Ein engagiertes Team in einem familiären Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung inkl. Online-Fortbildungsmöglichkeit mit CNE (Certified Nursing Education - zertifiziert mit ÖGKV Pflegefortbildungspunkten; auf Wunsch auch zu Hause verfügbar) 
  • Elektronisches Pflegedokumentationssystem
  • Zertifikat im Bereich Beruf & Familie
  • Zentrumsnahe Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung (U3 Kardinal-Nagl-Platz) 
  • Zahlreiche weitere Benefits (zB. vergünstigte Verpflegung, kollektivvertraglich geregelte bezahlte Mittagspause, abwechslungsreiches Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung), die Ihnen ein "Mehr" am Arbeitsplatz bieten.
Das monatliche Bruttogehalt beträgt vor KV-Erhöhungen März 2024 mit 5 Jahren Berufserfahrung mind. € 3.996,39 (für 40 Wochenstunden; inklusive Pflegebonus 2024– befristet für das Jahr 2024). Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von Geschlechtsidentität, Alter, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung oder Behinderung und wir bieten familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

Sie haben noch Fragen zur Stelle selbst? Dann kontaktieren Sie unsere Bereichsleiterin Frau Sabrina Fehringer, MSc.
  • +43 1 7122684-2235
  • sabrina.fehringer@kh-herzjesu.at 
  • Herz-Jesu Krankenhaus Wien, Baumgasse 20A, 1030 Wien
Sie möchten sich spontan in 10 Sekunden bewerben, haben aber Ihre Bewerbungsunterlagen nicht bei der Hand? Kein Problem, folgen Sie einfach dem Link: https://www.kh-herzjesu.at/jobs
Wenn Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hochladen möchten, so drücken Sie weiter unten auf den Button „Jetzt bewerben“.