Ärztin*/Arzt* für Allgemeinmedizin bzw. Fachärztin*/Facharzt* für Anästhesie oder Innere Medizin für die Zentrale Aufnahme und Erstversorgung (ZAE)

  • Ried
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Wir bieten ein Umfeld, das verbindet.

Das Ordenskrankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, ist eine der bedeutendsten Gesundheitseinrichtungen im Innviertel. Mit 18 medizinischen Abteilungen und Instituten werden jährlich über 33.000 stationäre und rund 95.500 ambulante Patientinnen* und Patienten* auf höchstem medizinischen Niveau versorgt. Mit unseren Leistungen gewährleisten wir eine qualitativ hochstehende, moderne Versorgung unserer Region, sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich.
Bei unseren Mitarbeiterinnen* und Mitarbeitern* legen wir großen Wert auf eine hohe fachliche Qualifikation, Engagement und Freude an der Arbeit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in der anästhesiologisch geführten interdisziplinären Notaufnahme (Zentrale Aufnahme und Erstversorgung) persönlich und fachlich einzubringen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Versorgung und Behandlung von Patient*innen in einer interdisziplinären zentralen Notaufnahme
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen 
  • Ansprechpartner für Patient*innen sowie Angehörige
  • Wissensvermittlung an auszubildende Ärztinnen* und Ärzte*

Ihre Qualifikationen

  • Jus practicandi bzw. Facharztdiplom für Anästhesie oder Innere Medizin
  • Gültiges Notarztdiplom, bevorzugt prä- und innerklinische notfallmedizinische Erfahrung
  • Grundkenntnisse im Bereich Ultraschall bzw. Bereitschaft diese zu erwerben
  • Hohe menschliche Kompetenz, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Identifizierung mit der Wertehaltung eines christlichen Krankenhauses
  • Nachweis des Infektionsschutzes bei Masern-Mumps-Röteln und Varicellen

Ihre Vorteile bei uns

  • Ein spannendes, breites Betätigungsfeld mit Diagnostik und Akutversorgung eines großen Spektrums an Patient*innen
  • Mehrere gut ausgestattete, monitierte Untersuchungseinheiten mit Möglichkeit der Sonographie / Echokardiographie
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Freie Dienstplangestaltung (8, 15 oder 24 Stunden/Tag)
  • Die Möglichkeit, in einem netten, kollegialen Team mitzuarbeiten
  • Eine Kultur, in der Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird
  • Teilnahme an vom Unternehmen geförderten Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)

Entlohnung lt. Kollektivvertrag

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal.
Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr OA Dr. Christian Wiesbauer, Leiter der Zentralen Aufnahme und Erstversorgung oder Frau Julia Penninger, BSc zur Verfügung.


Leiter der Zentralen Aufnahme und Erstversorgung
OA Dr. Christian Wiesbauer
+43 (7752) 602-84601

Personalmanagement - Referat Ärzte & DoctorsPoint
Frau Julia Penninger, BSc
+43 (7752) 602-3018