Ärztin*/Arzt* für Palliativmedizin, Barmherzige Schwestern

  • Berufserfahrung
  • Berufserfahrung (Senior Level)
scheme image

Unser Auftrag

Das Ordensklinikum Linz gehört mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. Werden Sie Teil von etwas Größerem.

Die traditionsreiche Abteilung Palliative Care mit 10 Betten und 6 ärztlichen Mitarbeiter*innen sichert die palliativmedizinische Versorgung am Standort Barmherzige Schwestern.
 
Wir betreuen jährlich etwa 300 Patient*innen an der Palliativstation St. Louise und etwa 1000 Menschen im Palliativkonsiliardienst und an der 2022 neu eröffneten Palliativambulanz. Multiprofessionalität ist uns in allen diesen Bereichen ein wichtiges Anliegen. Dazu besteht neben den Mitarbeiter*innen der Abteilung (Pflege, Medizin, Musiktherapie, Bereichshilfe, Koordination) eine sehr enge Zusammenarbeit insbesondere mit der Seelsorge und der klinischen Psychologie.
Die Abteilung ist interdisziplinär hervorragend vernetzt und arbeitet mit allen Abteilungen des Hauses zusammen. Durch den Beginn einer Altersteilzeit gelangt die Stelle in einem ansonsten voll besetzten Team zur Ausschreibung.

Unser Angebot

  • individuelle Einschulungsphase je nach Vorerfahrung in allen Arbeitsbereichen
  • eigenverantwortliche ärztliche Betreuung von Patient*innen an der Palliativstation St. Louise, im Palliativkonsiliardienst und an der Palliativambulanz im multiprofessionellen Team
  • erfahrene ärztliche Kolleg*innen an der Abteilung aus verschiedenen Fächern (Allgemeinmedizin, Hämato-Onkologie, Neurologie)
  • Vertretung des Fachs Palliativmedizin in interdisziplinären Tumorboards
  • Erwerb und Vertiefung der Kenntnisse in Bed-Side Sonographie und kleineren Eingriffen (Ascitespunktion/-drainage, Pleurapunktionen)
  • Lehrtätigkeit an der medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität bzw. in Palliativlehrgängen (bei Interesse)
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit (bei Interesse)

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung zur Ärztin*/zum Arzt* für Allgemeinmedizin oder zur Fachärztin* / zum Facharzt* in einem klinischen Fach mit Patient*innenkontakt
  • absolvierter Palliativ-Basislehrgang bzw. OÄK-Diplom Palliativmedizin oder die Bereitschaft, diesen zu absolvieren (wird von der Abteilung finanziert)
  • Freude an und Bereitschaft zum multiprofessionellen Arbeiten auf Augenhöhe in einem bunten Team
  • Bereitschaft zur Absolvierung von Bereitschaftsdiensten
  • hohes Maß an Empathie und gute Kommunikationsskills
  • Freude an interdisziplinärem Arbeiten mit Kolleg*innen anderer medizinischer Fächer
  • psychische Belastbarkeit in der Arbeit mit Schwerkranken und Sterbenden sowie deren Angehörigen

Ihre Vorteile im #teamordensklinikum

  • Tätigkeit in einem erfahrenen, hervorragend ausgebildeten und stabilen Team aus Medizin, Pflege, Seelsorge, Musiktherapie und klinischer Psychologie
  • facettenreiche Tätigkeit an der Palliativstation, im Palliativkonsiliardienst und der multiprofessionellen Palliativambulanz
  • volle Ausbildungsermächtigung der Abteilung für die Spezialisierung Palliativmedizin
  • hohe Teamfokussierung: Teamtage, Teamgespräche, Teamsupervision, soziale Aktivitäten
  • Kostenübernahme von Einzelsupervisionen durch die Abteilung
  • Kommunikationstraining mit Schauspielpatient*innen wird kostenfrei im Haus angeboten.
  • Anteil an Sonderklassegebühren gemäß der Richtlinie der Ärztekammer Oberösterreich

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Weiterbildungsbescheinigungen direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Herrn Joachim Liebisch. Für fachliche Fragen steht Ihnen OA Dr. David Fuchs  (0732-7677-4546, david.fuchs@ordensklinikum.at) gerne zur Verfügung.