Unser Schwerpunktkrankenhaus erfüllt mit 426 Betten einen umfassenden Versorgungsauftrag für die Region Innviertel.
www.bhsried.at

 

Wir suchen eine/n

Vorstandssekretär/in
Leitung Personalmanagement

Vollzeit, Standort Ried

Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried ist das Schwerpunktspital im Innviertel und einer der größten Arbeitgeber der Region mit rund 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir suchen eine/n Sekretär/in die/der unsere HR-Leitung in sämtlichen administrativen und organisatorischen Belangen unterstützt.

Hauptaufgaben

  • Verantwortungsvolle Terminverwaltung, -koordination und -organisation
  • Eigenständige Post-/E-Mail-Bearbeitung und Ablage
  • Vor- und Nachbereitung diverser Meetings, Protokollführung
  • Bearbeitung von vertraulichen Dokumenten und Informationen
  • Ansprechpartner/in und Koordinator/in bei Abwesenheit der Leitung Personalmanagement
  • Organisation von Hearings bei Besetzung von Leitungspositionen
  • Verwaltung und Aktualisierung der abteilungsrelevanten Intranetseiten
  • Organisation und Verwaltung der Kinderferienbetreuung

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr gute Rechtschreib- und PC-Kenntnisse 
  • Teamorientierung, hohe soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Loyalität
  • Stark ausgeprägtes Gefühl für Diskretion und Verschwiegenheit
  • Professionelles Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und umfangreiches Aufgabengebiet
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Eine Kultur, in der Wert auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelegt wird
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • Zahlreiche Benefits:


Die Entlohnung erfolgt je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal an das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Cornelia Gaisböck unter +43 (7752) 602-3014 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

Dieses Stellenangebot teilen