Der Vinzenz Pathologie Verbund umfasst die beiden Institute für Pathologie an den Standorten der Krankenhäuser der Barmherzigen Schwestern in Linz und Ried und versorgt diese, aber auch weitere vor allem stationäre Einrichtungen mit Leistungen im Bereich der Klinischen Pathologie, der Molekularbiologie sowie der Mikrobiologie und Infektionsdiagnostik auf höchstem Qualitätsniveau. 

WIR SUCHEN EINE/N

Ärztin/Arzt zur Ausbildung für das Sonderfach Pathologie und Molekularpathologie (Assistenzärztin/Assistenzarzt)

Standort Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried/Innkreis

Teilzeit oder Vollzeit 

Hauptaufgaben

  • Makroskopische und histologische Bearbeitung bzw. Begutachtung von Operationspräparaten und Biopsien
  • Intraoperative Begutachtung (Gefrierschnittuntersuchungen)
  • Darstellung und Diskussion der Befundergebnisse mit den klinischen Partnern
  • Kundiger und erfahrener Einsatz im klinisch orientierten Obduktionsbetrieb 
  • Befundung von mikrobiologischen, infektionsserologischen und molekulargenetischen Befunden (Molekularpathologie, molekulare Infektionsdiagnostik)
  • Teilnahme an Tumorboards 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Basisausbildung postpromotionell 
  • Morphologisches Interesse an Histologie, Zytologie und Mikrobiologie 
  • Erfahrung oder Kenntnisse in Mikrobiologie und molekularer Diagnostik wünschenswert
  • Ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Deutsch-Niveau C1 


Das Institut ist im Schwerpunktkrankenhaus Ried im Innkreis situiert und steht in engem Kontakt zu allen 17 klinischen Abteilungen. Das Spektrum der diagnostischen Fälle ist daher breit gefächert, der Kontakt zu den klinischen Kollegen ist intensiv und es sind einige Tumorbords implementiert. 

Die Stadt Ried im Innkreis liegt inmitten des malerischen Innviertels und bietet alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens. Die Nähe zu größeren Städten (Linz, Salzburg, Passau) und zu Erholungsräumen wie dem Salzkammergut macht die Stadt und das Krankenhaus zu einem attraktiven Arbeitsort. 

Für Fragen steht Ihnen gerne der Standortleiter des Instituts in Ried, Dr. Milo Halabi, E-Mail: milo.halabi@pathologieverbund.at, Tel: +43 7752 602 92406, zur Verfügung. 

Dieses Stellenangebot teilen