Unser Schwerpunktkrankenhaus erfüllt mit 430 Betten einen umfassenden Versorgungsauftrag für die Region Innviertel.
www.bhsried.at

 

Wir suchen eine/n

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Controlling

Vollzeit, Daueranstellung, ehestmöglicher Eintritt, Standort Ried

Hauptaufgaben

  • Erstellung und Analyse des quartalsweisen Abteilungsberichts für die medizinischen Fachbereiche und Institute des Hauses als abteilungsspezifisches Steuerungstool
  • Kontinuierliche Pflege und Durchführung der Kostenstellen- bzw. Kostenträgerrechnung inkl. interner Leistungsverrechnung bzw.-kalkulation
  • Weiterentwicklung des Controllingsystems und der dazugehörigen Berichtsstruktur
  • Erstellung der jährlich durch Behörden vorgeschriebenen Statistik und Kostenrechnung
  • Unterstützung im Budgetierungsprozess
  • Mitwirkung bzw. Erstellung des monatlichen Berichtswesens
  • Bearbeitung von CO-immanenten Anliegen seitens der Führungskräften bzw. der Kollegenschaft (inkl. Unterstützung in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen)
  • Unterstützung/Begleitung/Führung von CO-relevanten Projekten
 

Anforderungen

  • Fundierte Ausbildung im Bereich Controlling und/oder Rechnungswesen (abgeschlossenes Hochschulstudium von Vorteil) bzw. mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Kostenrechnung/Controlling
  • Erfahrung im Gesundheits- und Sozialbereich wünschenswert bzw. vorteilhaft
  • Interesse am Gesundheitswesen und an krankenhausspezifischen Abläufen 
  • Routinierter Umgang mit SAP-CO und BI, idealerweise auch FI, ISH
  • Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse (insbesondere MS Outlook, PowerPoint, Word)
  • Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen
  • Eigenmotivation, Umsetzungsstärke und Ergebnisorientierung
  • Professionelles Auftreten, hohe soziale Kompetenz sowie Flexibilität und Mobilität
  • Kommunikationsfähigkeit – verständliche, empfängerorientierte Wiedergabe von wirtschaftlichen Ergebnissen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • Selbständige bzw. eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Nachweis der Immunität bei Masern, Mumps, Röteln und Varizellen
 

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet
  • Mitarbeit im Schwerpunktkrankenhaus des Innviertels
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Arbeitszeitregelung – flexible Gestaltung möglich
  • Umfeld zu einer proaktiven Arbeitsweise
  • Sicherheit und Stabilität (Fixstelle)
  • Zahlreiche Benefits:
 

Das Bruttogehalt beträgt mind. € 2.734,40/Monat für 40 Wochenstunden. Abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

direkt über unser Karriereportal, an das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried. Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr Hermann Horner unter (0043)-(0)7752/602-3035 gerne zur Verfügung.
Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

Dieses Stellenangebot teilen