I
Das Ordensklinikum Linz der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen bietet hochwertige Krankenhausmedizin mit spitzenmedizinischen Schwerpunkten. Mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam daran, gemäß dem Auftrag der Ordensgründerinnen, der Not der Zeit zu begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.

Wir suchen für unser Team in der Urologischen Ambulanz eine/einen

Funktionsorganisator/-in Pflege 

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden, Standort Elisabethinen

Hauptaufgaben

  • Leitung des Ambulanz-Pflegeteams
  • Effiziente Personaleinsatzplanung und engagierte Personalführung
  • Organisation und Koordination des Tagesablaufs unter Berücksichtigung der Qualifikation der Mitarbeitenden und der Erfordernisse einer gut abgestimmten interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung einer hoch kompetenten Versorgung der Patientinnen und Patienten im Sinne einer hohen fachlichen pflegerischen Qualität
  • Verantwortung für effiziente Prozesse und einen optimalen Ressourceneinsatz
  • Förderung der multiprofessionellen und bereichsübergreifenden Zusammenarbeit, bei der die Patientenorientierung und -sicherheit im Mittelpunkt steht
  • Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
 

Anforderungen

  • Diplom des gehobenen Dienstes für allg. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung basales und mittleres Pflegemanagement oder die Bereitschaft diese ehest möglich zu absolvieren
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise Erfahrung im urologischen Bereich und Führungserfahrung
  • Organisations-, Kommunikations- und Kooperationsvermögen, Lösungsorientierung
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Gute EDV- und SAP Kenntnisse
 

Wir bieten

  • Eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Ein werteorientiertes und kollegiales Arbeitsklima und eine gute interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Eine umfassende Unterstützung bei Ihrer Karriereplanung (kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit)

Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 41.792,00 auf Vollzeitbasis, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Dir. Elisabeth Märzinger, MScN.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE
UND DER ELISABETHINEN www.ordensklinikum.at
Dieses Stellenangebot teilen